Berufskolleg an der Lindenstraße

Finanzielle Unterstützung ist unser Metier – Förderverein des Berufskollegs an der Lindenstraße

Ein generalsanierter Deutsch-Fachraum mit einer kleinen Theaterbühne, modernste Ausstattung mit digitalen Medien, Sitzgelegenheiten auf den Fluren und ein gläserner Bücherschrank auf dem Schulhof... Wer möchte diese Annehmlichkeiten missen?

 

Der Förderverein des Berufskollegs an der Lindenstraße verbessert die Qualität von Unterricht und Schulleben durch finanzielle Unterstützung. Als Mitglied leisten Sie immer da finanzielle Hilfe, wo städtische oder sonstige Finanzquellen nicht oder nur mit erheblicher zeitlicher Verzögerung zum Tragen kommen. So erhalten zum Beispiel auch bedürftige Schülerinnen und Schüler Zuschüsse für Klassenfahrten.

Oft hören wir von Auszubildenden oder Gästen unserer Schule, wie professionell die Ausstattung und wie schön der Schulhof, z.B. in der Richard-Wagner-Straße, gestaltet ist. Sorgen Sie mit dafür, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler in allen Schulstellen wohlfühlen und erfolgreich lernen können. Ihre Spende kommt ohne Abzüge der Verbesserung des Schullebens zugute, da wir uns ehrenamtlich für den Förderverein engagieren.

Heinz Hagel
(Vorsitzender)

Thomas Glowacki
(Geschäftsführer)

Martin Klaas
(Schatzmeister)

Tim Caspers
(Schriftführer)

Spendenkonto des Fördervereins:
Kontoinhaber: Förderverein des Berufskollegs an der Lindenstraße der Stadt Köln e.V
IBAN: DE68 3705 0198 0053 5929 52
BIC-/SWIFT-Code: COLSDE33XXX

 Logo Bkal