Berufskolleg an der Lindenstraße

Politik-Podiumsdiskussion am BKaL: „Parteien zur Bundestagswahl 2017“

Kölner Bundestagsabgeordnete diskutieren mit Schülerinnen und Schülern

Köln, im Juni 2017 – Kürzlich fand in der Aula des Berufskollegs an der Lindenstraße die Politik-Podiumsdiskussion „Parteien zur Bundestagswahl 2017 – Kölner Bundestagsabgeordnete diskutieren mit Schüler/innen“ statt. Teilnehmer waren die Bundestagsabgeordneten von der CDU, Prof. Dr. Heribert Hirte, der SPD, Elfi Scho-Antwerpes, und von der Linken Matthias Birkwald.

Im Rahmen der Bundestagsausstellung, die vom 29.05. bis 02.06.2017 am Berufskolleg stattfand, stellten sich die Politiker den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Dr. Ulrich Carp und Lars Lamers moderierten kompetent und humorvoll die kontroverse Diskussion. Im Mittelpunkt standen die Themen: die Arbeit im Parlament, Globalisierung, Fairtrade, die Handelsabkommen Ceta und TTip, Armut und Reichtum in Deutschland, die Zukunft der Rente, Digitalisierung – pro und contra, Datenschutz, innere Sicherheit und Terrorismus.

Text und Fotos: Görgen

 Logo Bkal